Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement

Zur Gestaltung der Interaktion zwischen Marketing und Produktion

  • Authors
  • Frank Himpel

Part of the Forum produktionswirtschaftliche Forschung book series (FPF)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Frank Himpel
    Pages 1-16
  3. Frank Himpel
    Pages 17-119
  4. Frank Himpel
    Pages 389-392
  5. Back Matter
    Pages 393-429

About this book

Introduction

Die Absatzmärkte werden immer differenzierter und gleichzeitig nimmt die Fragmentierung der Leistungserstellung zu. Dadurch geraten traditionelle intraorganisationale Abstimmungskonzepte zwischen den absatzmarktseitigen und den leistungserstellenden Organisationseinheiten industrieller Hersteller immer mehr unter Druck und konventionelle Lösungsansätze verlieren an Schlagkraft.

Frank Himpel untersucht, wie sich die Interaktion zwischen Marketing und Produktion mit Blick auf die Komplementarisierung und Konsensualisierung von Produkt- und Produktionsmanagement erfolgreich gestalten lässt. Auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung formuliert er ein Erklärungskonzept zur Interaktionsgestaltung und zeigt Entwicklungsprinzipien auf, um schnittstellenbezogene Erfolgspotenziale offen zu legen.

Keywords

Forum produktionswirtschaftliche Forschung Kausalmodell Marketing Produktion Produktionsmanagement Produktmanagement Strukturgleichungsmodell

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81693-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8034-0
  • Online ISBN 978-3-322-81693-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods