Advertisement

Electronic Retailing

Marketinginstrumente und Marktforschung im Internet

  • Authors
  • Maria Madlberger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Einführung

    1. Maria Madlberger
      Pages 1-20
  3. Electronic Commerce und Electronic Retailing

    1. Maria Madlberger
      Pages 21-73
    2. Maria Madlberger
      Pages 74-98
  4. Der Marketingmux des E-tailing

  5. Internetbasierte Marktforschung

  6. Schlussbetrachtung

    1. Maria Madlberger
      Pages 271-280
  7. Back Matter
    Pages 281-308

About this book

Introduction

Nach den euphorischen Prognosen für den Electronic Commerce Mitte der 1990er Jahre und dem anschließenden abrupten Ende des Internet-Hype ist eine zunehmende Konsolidierung und Realitätsannäherung zu beobachten. Nun ist eine differenzierte und kritische Auseinandersetzung mit der Thematik gefordert, die auf realistische Chancen und Risiken von E-Commerce-Geschäftsmodellen fokussiert ist.

Maria Madlberger verbindet die Disziplinen Marketing und Wirtschaftsinformatik und untersucht das Wesen von E-Commerce, E-tailing und Multichannel-Retailing. Sie präsentiert Instrumente für den Marketingmix im Internet und beschreibt den Einsatz des Internet für die Marktforschung. Anhand einer Analyse von Internet-Shops zeigt die Autorin zudem internationale Trends im E-tailing auf.

Keywords

E-Commerce Electronic Commerce Handel Internet Marketing Marktforschung Multichannel Retailing

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81663-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7993-1
  • Online ISBN 978-3-322-81663-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods