Advertisement

Makromodellierung von Geschäftsprozessen

Kundenorientierte Prozessgestaltung durch Segmentierung und Kaskadierung

  • Authors
  • Dietmar Schantin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Dietmar Schantin
    Pages 1-6
  3. Dietmar Schantin
    Pages 7-39
  4. Dietmar Schantin
    Pages 40-69
  5. Dietmar Schantin
    Pages 96-118
  6. Dietmar Schantin
    Pages 119-175
  7. Dietmar Schantin
    Pages 183-195
  8. Dietmar Schantin
    Pages 196-200
  9. Back Matter
    Pages 201-211

About this book

Introduction

Die angespannte wirtschaftliche Situation und der stärker werdende Wettbewerb erfordern ein Unternehmensdesign, das konsequent an die Strategie des Unternehmens anknüpft. Durch Prozessorientierung und Ausrichtung der Organisation auf die Bedürfnisse der Kunden, durchgängige Verantwortung bei der Erfüllung von Kundenanliegen und transparente Schnittstellen innerhalb des Unternehmens lassen sich Potentiale zur Effizienz- und Effektivitätssteigerung ausschöpfen.

Dietmar Schantin vermittelt die Grundlagen der Prozessorganisation und analysiert auf Basis transaktionskostentheoretischer sowie wissensökonomischer Ansätze jene Kriterien, nach denen prozessorientierte Organisationsstrukturen optimiert werden können. Darauf aufbauend entwickelt er ein strukturiertes, an der Marktleistung des Unternehmens orientiertes Vorgehen zur Gestaltung der Geschäftsprozesse und der Schnittstellen. Das Modell wird eingehend anhand eines Konsumgüterherstellers überprüft.

Keywords

Kaskadierung Kundenbedürfnisse Methoden Organisation Prozessorganisation Prozessorientierung Segmentierung Unternehmensstrategie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81656-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7988-7
  • Online ISBN 978-3-322-81656-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods