Planung von Logistiknetzen

Modellierung und Optimierung verteilter Produktionssysteme

  • Authors
  • Karsten Junge

Part of the Forum produktionswirtschaftliche Forschung book series (FPF)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXVI
  2. Karsten Junge
    Pages 13-143
  3. Karsten Junge
    Pages 237-239
  4. Back Matter
    Pages 241-287

About this book

Introduction

Im Zusammenhang mit dem Schlagwort "Supply Chain Management" (SCM) werden Logistiknetze unter qualitativen Gesichtspunkten intensiv diskutiert. Entsprechende quantitative Modelle zur Optimierung fehlen hingegen weitgehend. Der überwiegende Teil der Forschung scheint sich mit der Lösung bestimmter Modellformulierungen aus mathematischer Sicht zu befassen, die Annahmen und Ziele einer betriebswirtschaftlichen Planung aber zu vernachlässigen. Auch bieten kommerzielle Rechnerprogramme, die versprechen Logistiknetze "optimieren" zu können, häufig nur Möglichkeiten der Simulation.

Karsten Junge entwickelt Komponenten zur Gestaltung von Optimierungsmodellen für Logistiknetze, die es erlauben, die gewünschten betriebswirtschaftlichen Planungsannahmen und -ziele widerspruchsfrei abzubilden. Eine Reihe der Komponenten bietet dabei konzeptionell vollständig neue Ansätze.

Keywords

Forum produktionswirtschaftliche Forschung Logistik Modellierung Netzwerke Optimierung Planung Supply Chain Management

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81648-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7978-8
  • Online ISBN 978-3-322-81648-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering