Financial Planning

Eine Finanzdienstleistung für private Haushalte des Retail-Segmentes

  • Authors
  • Bernd Hochberger

Part of the Schriften zum europäischen Management book series (SEM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Bernd Hochberger
    Pages 1-9
  3. Bernd Hochberger
    Pages 11-52
  4. Bernd Hochberger
    Pages 285-291
  5. Back Matter
    Pages 293-341

About this book

Introduction

Financial Planning, eine Finanzdienstleistung zur Gestaltung der finanziellen Angelegenheiten von Privatpersonen, ist in Deutschland relativ gering entwickelt und konzentriert sich bisher auf vermögende Privatkunden. Doch gewinnt eine integrierte Finanzplanung für breite Bevölkerungsschichten zunehmend an Bedeutung. Eine zentrale Frage ist, wie ein entsprechendes Angebot von Finanzdienstleistern für private Haushalte des Mengengeschäftes aussehen sollte.

Bernd Hochberger analysiert empirisch fundiert Gestaltungsformen eines Financial-Planning-Angebotes für das Retail-Segment von Finanzdienstleistern. Unter Berücksichtigung verhaltenswissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt er Bestimmungsfaktoren der Nachfrage und leitet mit Hilfe einer Internet-Umfrage bei privaten Haushalten erfolgversprechende Gestaltungsmerkmale ab.

Keywords

Finanzdienstleister Finanzplanung Mengengeschäft Private Finanzplanung Private Haushalte Retail-Segment Schriften zum europäischen Management

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81579-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7908-5
  • Online ISBN 978-3-322-81579-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Oil, Gas & Geosciences