Advertisement

Unternehmensführung und Innovationserfolg

Eine empirische Untersuchung im Maschinenbau

  • Authors
  • Georg Altmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Georg Altmann
    Pages 1-14
  3. Georg Altmann
    Pages 105-148
  4. Georg Altmann
    Pages 201-202
  5. Back Matter
    Pages 203-239

About this book

Introduction

Die erfolgreiche Entwicklung neuer Produkte zählt zu den entscheidenden Voraussetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und ist somit eine Kernaufgabe der Unternehmensführung.

Georg Altmann untersucht, welchen Beitrag die Unternehmensführung zum Erfolg neuer Produkte leisten kann. Er entwickelt ein neues Modell zur Erklärung des Innovationserfolgs, das neben Strategie- und Organisationsvariablen auch Persönlichkeit und Verhalten der höchsten Führungskraft eines Unternehmens umfasst. Dieses Modell überprüft er quantitativ-empirisch anhand einer detaillierten Analyse von Innovationsprozessen in 222 Unternehmen des mittelständischen deutschen Maschinenbaus und leitet aus den gewonnenen Erkenntnissen direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen zur Optimierung des Erfolgs neuer Produkte ab.

Keywords

Erfolgsfaktoren Forschung und Entwicklung Innovation Innovationserfolg Innovationsmanagement Maschinenbau Organisation Top-Management Unternehmensführung Unternehmer

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81522-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7842-2
  • Online ISBN 978-3-322-81522-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods