Realisierung von Telearbeit

Erfolgsfaktoren und Gestaltung der Organisationsstruktur

  • Authors
  • Regina C. Krieg

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Regina C. Krieg
    Pages 1-5
  3. Regina C. Krieg
    Pages 7-26
  4. Regina C. Krieg
    Pages 109-220
  5. Regina C. Krieg
    Pages 249-255
  6. Back Matter
    Pages 257-320

About this book

Introduction

Durch die angespannte Arbeitskostensituation gewinnen flexible Formen der Arbeitsorganisation und der Arbeitszeitgestaltung zunehmend an Bedeutung. Die Telearbeit bietet vielfältige Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, doch lässt sich eine Win-Win-Situation nicht ohne entsprechende organisatorische Maßnahmen schaffen und erhalten.

Regina C. Krieg analysiert, unter welchen Bedingungen Telearbeit effizient ist. Ausgehend vom situativen Ansatz der Organisationstheorie entwickelt sie einen theoretischen Bezugsrahmen und formuliert Hypothesen, die sie anhand einer empirischen Untersuchung überprüft. Auf dieser Grundlage werden Gestaltungsempfehlungen abgeleitet; dabei widmet die Autorin dem Finanzdienstleistungssektor besondere Aufmerksamkeit. Im Ergebnis zeigt sich, dass Telearbeit für eine Vielzahl von Aufgaben in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen sinnvoll ist.

Keywords

Arbeitszeitgestaltung Effizienz Finanzdienstleistung Informations-/Kommunikationstechnik Organisation Organisationsstruktur Telearbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81504-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7822-4
  • Online ISBN 978-3-322-81504-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods