Advertisement

Die einkommensteuerliche Abgrenzung von Einkommenserzielung und Konsum

Eine einzelwirtschaftliche Analyse

  • Authors
  • Jochen Hundsdoerfer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXII
  2. Jochen Hundsdoerfer
    Pages 1-11
  3. Jochen Hundsdoerfer
    Pages 331-420
  4. Jochen Hundsdoerfer
    Pages 421-431
  5. Back Matter
    Pages 433-491

About this book

Introduction

Die einkommensteuerliche Abgrenzung von Einkommenserzielung und Konsum ist eine stets aktuelle Problematik, die jeden Steuerpflichtigen betrifft: Werbungskosten für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte gehören ebenso dazu wie die steuerliche Behandlung des Arbeitszimmers und des dort aufgestellten gemischt genutzten Computers oder die Anerkennung dauerhafter Verluste aus Schriftstellerei oder Pferdezucht.

Jochen Hundsdoerfer zeigt, welchen Beitrag ausgewählte Einkommenskonzepte zu dieser Abgrenzung leisten, und entwickelt einen einheitlichen Bezugsrahmen für die wissenschaftliche Untersuchung dieser Problematik. Auf dieser Basis analysiert er die einkommensteuerliche Behandlung gemischter Aufwendungen und die mit dem Kriterium der Einkunftserzielungsabsicht erfolgende Qualifikation gesamter Aktivitäten. Entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten für den Steuerpflichtigen runden die Arbeit ab.

Keywords

Einkommen Einkommensbesteuerung Einkommensteuer Einkunftserzielungsabsicht Gemischte Aufwendungen Konsum Schriften zum Steuer-, Rechnungs- und Prüfwesen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81442-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7728-9
  • Online ISBN 978-3-322-81442-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Law
Consumer Packaged Goods