Retail Branding und Integriertes Handelsmarketing

Eine verhaltenswissenschaftliche und wettbewerbsstrategische Analyse

  • Authors
  • Dirk Morschett

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Dirk Morschett
    Pages 1-10
  3. Dirk Morschett
    Pages 11-130
  4. Dirk Morschett
    Pages 131-306
  5. Dirk Morschett
    Pages 307-478
  6. Back Matter
    Pages 497-553

About this book

Introduction

Retail Branding, also der Einsatz der Markenpolitik auf der Ebene der Verkaufsstellen von Einzelhandelsunternehmen, gewinnt in Handelspraxis und -forschung zunehmend an Bedeutung. Die meisten Untersuchungen, die sich mit dem Thema "Marke" beschäftigen, sind jedoch vor allem auf Produktmarken ausgerichtet.

Dirk Morschett entwickelt im Sinne eines konfirmatorisch-explikativen Ansatzes ein umfassendes Wirkungsmodell, das Einflussfaktoren auf den Markenwert eines Handelsunternehmens sowie den Einfluss der Marke auf das Kaufverhalten der Konsumenten analysiert. Mit Hilfe zweier empirischer Untersuchungen aus der angebotsorientierten Unternehmenssicht und der nachfrageorientierten Konsumentensicht überprüft der Autor ein komplexes Hypothesensystem. Eine integrierte Betrachtung beider Perspektiven rundet die Arbeit ab.

Keywords

Handel Handelsmarke Handelsmarketing Händler Händlermarke Retail Retail Branding

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81414-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7576-6
  • Online ISBN 978-3-322-81414-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods