Advertisement

Usability Engineering in der E-Collaboration

Ein managementorientierter Ansatz für virtuelle Teams

  • Authors
  • Rainer Haas

Part of the Wirtschaftsinformatik book series (WiWiss)

Table of contents

About this book

Introduction

Unternehmen werden in Zukunft verstärkt mit virtuellen Teams und neuen Technologien wie E-Collaborationsplattformen arbeiten. Oft werden allerdings Investitionen in neue Technologien vorgenommen, ohne die individuellen und organisatorischen Rahmenbedingungen adäquat zu berücksichtigen. Eine verbesserte Usability beugt der Ablehnung durch die Nutzer vor und steigert den ökonomischen Nutzen.

Rainer Haas zeigt, dass Usability Engineering, d.h. die gemeinsame Optimierung von Technologie und organisatorischen Rahmenbedingungen, eine erhebliche Steigerung der Produktivität bewirkt, da Arbeitsaufgaben in kürzerer Zeit und unter geringerer psychischer Belastung durchgeführt werden. Am Beispiel der Agrar- und Ernährungswirtschaft behandelt er folgende Themen:

" Erfolgsfaktoren für das Innovationsmanagement zwischen Unternehmen,
" Beurteilung der Qualität von Web-Applikationen durch die Usabilityforschung,
" Eignung von E-Collaborationsplattformen zur Produktentwicklung und
" effizientes Management virtueller Teams.

Keywords

Collaborative Commerce E-Collaboration Innovation Innovationsmanagement Management Produktivität Teamarbeit, virtuelle Usability Wissensmanagment

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81233-9
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2175-6
  • Online ISBN 978-3-322-81233-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications