Advertisement

Web-basierte Informationsaustauschplattform für internationale humanitäre Projekte

  • Authors
  • Stefan Hüsemann

Part of the Wirtschaftsinformatik book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Stefan Hüsemann
    Pages 1-26
  3. Stefan Hüsemann
    Pages 89-160
  4. Stefan Hüsemann
    Pages 249-267
  5. Stefan Hüsemann
    Pages 269-272
  6. Stefan Hüsemann
    Pages 273-315
  7. Stefan Hüsemann
    Pages 316-317
  8. Stefan Hüsemann
    Pages 319-331
  9. Back Matter
    Pages 332-338

About this book

Introduction

Eine Vielzahl von international tätigen humanitären Organisationen versucht, die Lebens-bedingungen der Armen und Benachteiligten dieser Welt zu verbessern. Das Management solcher Entwicklungsprojekte ist eine Herausforderung, da eine Vielzahl von Stakeholdern berücksichtigt werden sollte und die Hilfsleistungen verschiedener Organisationen koordiniert werden müssen. Computergestützte Informations-systeme können helfen, den in humanitären Organisationen geschwächten kybernetischen Regelkreis zu schließen, indem sie das "organisational learning" fördern und den Informationsaustausch zur besseren Koordination sicherstellen.
Stefan Hüsemann untersucht Informations-systeme für humanitäre Projekte und betrachtet dabei sowohl betriebswirtschaftliche als auch informations- und kommunikations-technische Aspekte. Er analysiert Architekturen für schwach gekoppelte, verteilte Informationssysteme und beschreibt Standards für den Austausch elektronischer Informationen. Eine Marktstudie erforscht den Stand web-basierter Informations-systeme für humanitäre Organisationen.
Der Autor stellt sein Konzept einer web-basierten Informations-austauschplattform für qualitative und quantitative Projektinformationen vor. Die Extensible Markup Language (XML) und darauf aufbauende Standards bilden die Grundlage des als Prototyp realisierten "Development Information Exchange System". Das Konzept trägt zur Schließung des kybernetischen Regelkreises bei und berücksichtigt die Besonderheiten im humanitären Bereich sowie theoretische Erkenntnisse aus dem Informations- und Wissensmanagement.

Keywords

Development Information Exchange System (DIES) Extensible Markup Language (XML) Informationssystem International Development Markup Language (IDML) Projektmanagement Verteilte Informationssysteme Wissensmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81223-0
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2164-0
  • Online ISBN 978-3-322-81223-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering