Advertisement

LISREL interaktiv

Einführung in die interaktive Modellierung komplexer Strukturgleichungsmodelle

  • Authors
  • Christin Emrich

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Christin Emrich
    Pages 1-4
  3. Christin Emrich
    Pages 5-45
  4. Back Matter
    Pages 141-156

About this book

Introduction

Einer der wichtigsten Vertreter der modernen Kausalanalyse ist das Verfahren LISREL von Jöreskog/Sörbom, das es aufgrund seiner Leistungsfähigkeit ermöglicht, komplexe theoretische Zusammenhänge zwischen verschiedenen Größen an Beobachtungen zu überprüfen. Die Anforderungen für die Modellierung einer Kausalanalyse mit LISREL sind für Anfänger jedoch aufgrund der komplizierten Syntax hoch.

Christin Emrich zeigt, wie Anfänger schnell und unproblematisch Modellierungen mit LISREL durchführen können. Sie vermittelt Kenntnisse des LISREL-Verfahrens, der Modellierung und grundlegender Vorgehensweisen. Anhand von Beispielanalysen zeigt sie den Modus zur Spezifizierung einfacher Modelle auf.

Keywords

Kausalanalyse Konstrukt, latentes LISREL-Modell Modellierung Multivariate Statistik Regressionsanalyse Simultangleichungsmodell Strukturgleichungsmodelle Ökonometrie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81190-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0815-3
  • Online ISBN 978-3-322-81190-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods