Advertisement

Herausforderungen für die europäische OTC-Industrie

Chancen und Risiken

  • Authors
  • Freddy Santermans

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Freddy Santermans
    Pages 1-8
  3. Freddy Santermans
    Pages 9-22
  4. Freddy Santermans
    Pages 23-38
  5. Freddy Santermans
    Pages 39-100
  6. Freddy Santermans
    Pages 101-165
  7. Freddy Santermans
    Pages 167-182
  8. Freddy Santermans
    Pages 183-200
  9. Freddy Santermans
    Pages 201-202
  10. Back Matter
    Pages 203-209

About this book

Introduction

Die pharmazeutische Industrie ist mit grundlegenden Veränderungen konfrontiert, welche die Wirksamkeit traditioneller Strategien in Frage stellen. Gleichzeitig erschließen sich interessante Alternativen, dem steigenden Effizienz-, Kosten-, Umsatz- und Wettbewerbsdruck im europäischen Arzneimittelmarkt zu begegnen. So wächst beispielsweise der Over-the-Counter (OTC)-Markt für rezeptfreie Arzneimittel. Die Frage ist, wie sich Pharmaunternehmen in diesem Umfeld aufstellen sollen und welche Kompetenzen sie mitbringen müssen.

Freddy Santermans zeigt, dass die europäische OTC-Industrie zum lange erwarteten Wachstum und zum entscheidenden Durchbruch der Selbstmedikation einen aktiven Beitrag leisten muss. Radikale Innovation und Imagination sind gefragt, um die hervorragenden Chancen wahrzunehmen, die sich aufgrund des neuen Gesundheitsbewusstseins ergeben. Zu den wesentlichen Faktoren zählen Schwerpunktverlagerungen: vom Produkt zum Kunden, vom Arzneimittelhersteller zum Anbieter integrierter Service-Pakete, vom Einzelunternehmen zum Netzwerkpartner.

Keywords

Consumer Relationship Management (CRM) Innovation Kondratieff Netzwerke, virtuelle OTC-Markt, europäischer Pharma-Industrie Selbstmedikation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81175-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0800-9
  • Online ISBN 978-3-322-81175-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Engineering