Advertisement

Rating in China

Entwicklung von Kreditratingsystemen, Risikokultur und die Standards von Basel II

  • Authors
  • Dagmar Wassmuth

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Einführung

    1. Dagmar Wassmuth
      Pages 1-4
    2. Dagmar Wassmuth
      Pages 9-33
  3. Theoretische Fundierung und Funktionen des Ratings

  4. Rating und Risikokultur als Element der Wirtschafts- und Gesellschaftstransformation

  5. Rating und Ratingagenturen in China

    1. Dagmar Wassmuth
      Pages 285-317
    2. Dagmar Wassmuth
      Pages 318-343
    3. Dagmar Wassmuth
      Pages 344-355
  6. Errata zum Titel

    1. Dagmar Wassmuth
      Pages 442-443
  7. Back Matter
    Pages 357-441

About this book

Introduction

Globale Entwicklungen und die zunehmende Mobilisierung von Finanzmitteln für die VR China auch auf internationaler Ebene führen für chinesische und internationale Investoren zu erhöhten Risiken bei finanzwirtschaftlichen Transaktionen. In China lassen sich Risikofragen nicht auf betriebswirtschaftliche Aspekte des jeweiligen Investitionsvorhabens reduzieren; vielmehr müssen das politische, soziale und historisch verankerte Kulturrisiko interdisziplinär in die Investitionsentscheidung einfließen. Hierbei können westliche und chinesische Ratingagenturen eine bedeutende Rolle spielen.

Dagmar Wassmuth zeigt, dass Etablierung und Akzeptanz chinesischer Ratingagenturen einen wesentlichen Beitrag zur Förderung einer adäquaten gesamtgesellschaftlichen Risiko- und Kreditkultur leisten und die Anwendung der Standards von Basel II ermöglichen. Dies ist nicht nur einer risikoadäquaten Eigenkapitalausstattung der Banken förderlich, sondern kann gerade angesichts bestehender Kulturrisiken auch zu einer risikobewussteren Kreditvergabe beitragen. Ratingverfahren und die Standards von Basel II unter Einbeziehung der gegenwärtigen Risikokultur bieten somit ein wichtiges Instrumentarium zur Sanierung des chinesischen Bankensystems, der Entwicklung der Kapital- und Finanzmärkte und der Stabilisierung der Wirtschaftsreformpolitik.

Keywords

Basel II China Kapital- und Finanzmärkte Kreditkultur Kreditrating Kulturrisiko Rating Wirtschaftsreformen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81143-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0757-6
  • Online ISBN 978-3-322-81143-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods