Advertisement

M&A-Myopia und Integrationsmanagement

Mentale Barrieren bei der Umsetzung eines effektiven und effizienten Integrationsmanagements bei Mergers & Acquisitions

  • Authors
  • Matthias Baur

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Matthias Baur
    Pages 1-10
  3. Matthias Baur
    Pages 11-34
  4. Matthias Baur
    Pages 201-204
  5. Back Matter
    Pages 205-237

About this book

Introduction

Die Erfolgsbilanz von Mergers & Acquisitions (M&A) ist nicht sehr ermutigend. Empirische Studien belegen, dass 40-60 % aller Unternehmenszusammenschlüsse scheitern. Eine der Hauptursachen hierfür sind Integrationsprobleme. Trotz ihrer erfolgskritischen Bedeutung werden diese in der Praxis typischerweise unterschätzt und zudem erst relativ spät im M&A-Prozess thematisiert. Diese Form der Kurzsichtigkeit wird als M&A-Myopia bezeichnet.

Auf der Grundlage sozial-psychologischer Erkenntnisse entwickelt Matthias Baur einen systematischen Erklärungsansatz für das Phänomen der M&A-Myopia. Er zeigt, dass die typischen Situationsbedingungen von M&A-Transaktionen, z.B. Komplexität, Erwartungsunsicherheit und Zeitdruck, regelmäßig und daher vorhersehbar zur Verengung des Wahrnehmungshorizontes der verantwortlichen Entscheidungsträger führen. Die daraus resultierende verspätete Auseinandersetzung mit Integrationsproblemen hat schwerwiegende Folgen für den Erfolg von Unternehmenszusammenschlüssen. Der Autor präsentiert Empfehlungen, wie das Phänomen der M&A-Myopia in der Unternehmenspraxis überwunden werden kann.

Keywords

A A-Myopia Acquisitions Akquisition Akquisitionen Balanced Scorecard Integrationsmanagement M& M& Mergers & Post-Merger Integration Unternehmenszusammenschlüsse ebs-Forschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81122-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0732-3
  • Online ISBN 978-3-322-81122-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods