Advertisement

Auswahl von Mitgliedern virtueller Teams

Entwicklung und Validierung eines Online-Testverfahrens

  • Authors
  • Katrin Lehmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Katrin Lehmann
    Pages 1-2
  3. Katrin Lehmann
    Pages 3-23
  4. Katrin Lehmann
    Pages 24-52
  5. Katrin Lehmann
    Pages 53-68
  6. Katrin Lehmann
    Pages 75-82
  7. Katrin Lehmann
    Pages 83-101
  8. Katrin Lehmann
    Pages 108-126
  9. Katrin Lehmann
    Pages 127-140
  10. Katrin Lehmann
    Pages 141-141
  11. Back Matter
    Pages 143-183

About this book

Introduction

Die Auswahl und Platzierung von Mitgliedern virtueller Teams erfolgt überwiegend anhand von Kernkompetenzen. Daneben sind jedoch extrafunktionale Qualifikationen wichtige Prädiktoren für die Leistung, die Zufriedenheit und die Teamidentität und damit für den Erfolg virtueller Teams. Bislang gab es kein eignungsdiagnostisches Verfahren, das auf die Anforderungen virtueller Teams zugeschnitten und empirisch validiert wurde.

Katrin Lehmann präsentiert ein internetbasiertes Testverfahren zur Beurteilung der Eignung von Teammitgliedern. Auf der Basis eines Kompetenzmodells der Mitglieder virtueller Teams entwickelte sie zunächst theoriegeleitet einen Persönlichkeitsfragebogen. Dieser beinhaltet Items, die elf relevante Subskalen, u. a. Vertrauensfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Selbstmotivation, erfassen. Im Anschluss an eine Pilotstudie mit 169 Probanden unter Verwendung einer Paper-Pencil-Version wurde das Verfahren von 258 Mitgliedern virtueller Teams (50 Teams) online bearbeitet. Außerdem gaben die Teamleiter eine Leistungs- und Potenzialbeurteilung der Teammitglieder und der Teams ab. Die Autorin beschreibt die Testrevision sowie Reliabilitäten und Validitäten der revidierten Skalen und leitet Aussagen zur optimalen Zusammensetzung virtueller Teams ab.

Keywords

Betriebswirtschaftliche Aspekte lose gekoppelter Systeme und Online-Testverfahren Personal Personalauswahl Persönlichkeit Testentwicklung virtuelle Teams

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81106-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0713-2
  • Online ISBN 978-3-322-81106-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods