Advertisement

Wertorientierte strategische Steuerung

Ganzheitlich-integrativer Ansatz zur Implementierung

  • Authors
  • Johannes Lattwein

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (DUVWW)

Table of contents

About this book

Introduction

Angesichts des äußerst volatilen Börsenumfeldes zu Beginn des 21. Jahrhunderts rückt das Interesse an einer substanziellen Wertsteigerung in Unternehmen verstärkt in den Vordergrund. Die Implementierung wertorientierter Steuerungsansätze in Unternehmen ist allerdings problematisch. Eine der zentralen Ursachen liegt in der Komplexität der Wertsteigerung.

Johannes Lattwein präsentiert eine ganzheitlich-integrative Gestaltungskonzeption, die der Komplexitätsbewältigung in der wertorientierten strategischen Steuerung Rechnung trägt. Anhand strukturaler, prozessualer und methodisch-instrumentaler Bausteine entwickelt er ein Referenzmodell, das erfolgversprechende Ansätze zur Überwindung der Implementierungsprobleme bietet. In einer Intensivfallstudie wird die Tauglichkeit der Konzeption für die Unternehmenspraxis demonstriert.

Keywords

Implementierung Komplexität Scorecard Shareholder-Value Steuerung Strategie Strategische Steuerung Unternehmensführung Wertorientierte Führung Zielsetzung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81056-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0630-2
  • Online ISBN 978-3-322-81056-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods