Advertisement

Oh Gott, Mathematik!?

  • Helmut Neunzert
  • Bernd Rosenberger

Part of the Einblicke in die Wissenschaft book series (EIW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Helmut Neunzert, Bernd Rosenberger
    Pages 9-13
  3. Helmut Neunzert, Bernd Rosenberger
    Pages 14-29
  4. Helmut Neunzert, Bernd Rosenberger
    Pages 30-55
  5. Helmut Neunzert, Bernd Rosenberger
    Pages 56-103
  6. Helmut Neunzert, Bernd Rosenberger
    Pages 104-121
  7. Helmut Neunzert, Bernd Rosenberger
    Pages 122-142
  8. Helmut Neunzert, Bernd Rosenberger
    Pages 210-228
  9. Helmut Neunzert, Bernd Rosenberger
    Pages 229-240
  10. Back Matter
    Pages 241-248

About this book

Introduction

Mathematik ist voll neuer Ideen, ist wie das Spiel, wie die Kunst ein Bestandteil, ja vielleicht sogar ein besonders sensibler Repräsentant der Kultur und nicht zuletzt ein unersetzliches Hilfsmittel der Naturwissenschaften, der Technik und der Wirtschaft. Mathematik ist Werkzeug und Spiel, sie liefert auch oft genug einen Anreiz zu philosophieren, zur Besinnung auf rationale Reflexion. Die Mathematik, die zu den ältesten Wissenschaften der Geistesgeschichte gehört, erscheint durch dieses Buch in einem neuen, faszinierenden Licht.

Aus dem Inhalt Einleitung - Ach Gott, ein Mathematiker! - Findet oder macht man Mathematik?, Von der Entstehung mathematischer Ideen - Homo ludens-Homo faber oder Ameise und Ameisenbär - Wie fällt wem etwas Mathematisches ein ? - Mathematik, die Wissenschaft von den Ordnungen - Der Rohstoff für die Bildung von Modellen- mit Beispielen mathematischer Modelle: Wie man mit Mathematik aus der Vergangenheit für die Zukunft lernt - Wieviel Menschen leben auf der Erde im Jahre 2700 - Der Hecht im Karpfenteich - Der kürzeste Weg ist nicht immer der beste - Spiel mit Seifenblasen: Das Kind im Mathematiker - Mathematik, Detektiv im menschlichen Körper - Mathematik und Computer - Von der Verantwortung der Wissenschaftler

Keywords

Einblicke in die Wissenschaft Entstehung mathematischer Ideen Geschichte Mathematik Modelle Spiel

Authors and affiliations

  • Helmut Neunzert
    • 1
  • Bernd Rosenberger
    • 1
  1. 1.Universität KaiserslauternKaiserslauternDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81038-0
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8154-2514-5
  • Online ISBN 978-3-322-81038-0
  • Series Print ISSN 1615-5971
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences