Public Relations und Wirtschaftsjournalismus

Erfolgs- und Risikofaktoren für einen win-win

  • Authors
  • Torsten Knödler

Part of the Organisationskommunikation book series (ORGKOM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Torsten Knödler
    Pages 9-9
  3. Torsten Knödler
    Pages 11-18
  4. Torsten Knödler
    Pages 19-56
  5. Torsten Knödler
    Pages 57-160
  6. Torsten Knödler
    Pages 205-281
  7. Torsten Knödler
    Pages 301-303
  8. Back Matter
    Pages 305-382

About this book

Introduction

Pressesprecher und Wirtschaftsjournalisten sind aufeinander angewiesen. Das Miteinander der beiden Akteursgruppen changiert dabei zwischen Duett und Duell. Doch wie verläuft die Interaktion von Pressesprechern und Wirtschaftsjournalisten wirklich? Welche Erwartungen existieren in bestimmten Situationen? Die Kernfrage lautet: Welche konkreten Erfolgs- und Risikofaktoren gibt es bei der Zusammenarbeit von Pressesprechern und Wirtschaftsjournalisten im Zeitablauf?
Torsten Knödler leuchtet mit Hilfe eines innovativen Forschungsdesigns (Cross-Double-Delphi) und eines integrativen Theoriemodells (u.a. Spieltheorie, Quadrantenmodell, Intereffikationsmodell) aus, was Wirtschaftsjournalisten von Pressesprechern erwarten und umgekehrt. Dabei analysiert er die Phasen Anbahnung, Verlauf und Krise und gibt konkrete Handlungsempfehlungen.

Keywords

Cross-Double-Delphi Journalismus Journalisten Kommunikation Medien Pressesprecher Public Relations Spieltheorie Suchmaschinenmarketing (SEM)

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80737-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14619-5
  • Online ISBN 978-3-322-80737-3
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods