Advertisement

Komplexitätstheorie Band I: Grundlagen

Maschinenmodelle, Zeit- und Plazkomplexität, Nichtdeterminismus

  • K. Rüdiger Reischuk

Part of the Leitfäden der Informatik book series (XLINF)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. K. Rüdiger Reischuk
    Pages 69-128
  3. K. Rüdiger Reischuk
    Pages 129-182
  4. K. Rüdiger Reischuk
    Pages 183-216
  5. K. Rüdiger Reischuk
    Pages 217-273
  6. K. Rüdiger Reischuk
    Pages 275-339
  7. Back Matter
    Pages 341-358

About this book

Introduction

Die Komplexitätstheorie untersucht den algorithmischen Aufwand zur Lösung von Problemen mit Hilfe einer Maschine. Dabei werden Rechnermodelle wie Turing-Maschinen oder Registermaschinen verwendet, um von speziellen Architektur- und Implementationsdetails unabhängige Ergebnisse zu gewinnen. Neben den klassischen Komplexitätsmaßen Zeitaufwand und Speicherplatzbedarf werden eine Reihe weiterer Maße zur Strukturierung eingesetzt. Algorithmische Probleme werden diesbezüglich klassifiziert und in Beziehung zueinander gesetzt. Die Suche nach effizienten Lösungsstrategien wird komplementiert durch den (im allgemeinen sehr schwierigen) Nachweis unterer Schranken für den Lösungsaufwand. Komplexitätstheoretische Resultate haben auch unmittelbare Bedeutung für die Praxis erlangt, beispielsweise Ergebnisse aus dem Bereich der NP-Vollständigkeit für die Lösbarkeit von kombinatorischen Optimierungsproblemen sowie die Sicherheit von Cryptosystemen. Komplexitätstheoretische Untersuchungen verwenden sehr wesentlich Methoden aus der Diskreten Mathematik, andererseits sind dabei auch eine Reihe neuartiger mathematischer Fragestellungen aufgeworfen worden.

Keywords

Komplexität Komplexitätsklasse Komplexitätstheorie Maschinenmodell Nichtdeterminismus Platzkomplexität Vollständigkeit

Authors and affiliations

  • K. Rüdiger Reischuk
    • 1
  1. 1.Med. Universität zu LübeckDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80139-5
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-12275-3
  • Online ISBN 978-3-322-80139-5
  • Series Print ISSN 1615-5432
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Engineering