Stochastische Geometrie

  • Rolf Schneider
  • Wolfgang Weil

Part of the Teubner Skripten zur Mathematischen Stochastik book series (TSMS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Rolf Schneider, Wolfgang Weil
    Pages 1-4
  3. Rolf Schneider, Wolfgang Weil
    Pages 5-33
  4. Rolf Schneider, Wolfgang Weil
    Pages 34-60
  5. Rolf Schneider, Wolfgang Weil
    Pages 61-105
  6. Rolf Schneider, Wolfgang Weil
    Pages 106-180
  7. Rolf Schneider, Wolfgang Weil
    Pages 181-231
  8. Rolf Schneider, Wolfgang Weil
    Pages 232-298
  9. Rolf Schneider, Wolfgang Weil
    Pages 299-328
  10. Back Matter
    Pages 329-360

About this book

Introduction

Das Buch gibt eine Einführung in die mathematischen Grundlagen der Stochastischen Geometrie. Behandelt werden zufällige abgeschlossene Mengen und Punktprozesse von Mengen, wobei der Schwerpunkt auf Modellen im euklidischen Raum liegt (Stationarität, Isotopie). Die Beschränkung auf die Mengenklasse der lokalendlichen Vereinigungen konvexer Körper erlaubt die Einführung von Funktionaldichten als geometrische Kenngrößen ebenso wie den Einsatz von integralgeometrischen Resultaten aus dem zuvor in dieser Reihe erschienen Band "Integralgeometrie".

Keywords

Euklidischer Raum Funktionaldichten Geometrische Modelle Punktprozesse Statistik Stereologie Zufällige Mengen Zufällige Mosaike

Authors and affiliations

  • Rolf Schneider
    • 1
  • Wolfgang Weil
    • 2
  1. 1.Universität FreiburgGermany
  2. 2.Universität KarlsruheGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80106-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02740-9
  • Online ISBN 978-3-322-80106-7
  • Series Print ISSN 1615-4193
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences