Advertisement

© 2005

Praxishandbuch des Amts- und Staatshaftungsrechts

Book
  • 2.8k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Grundlagen der Amts- und Staatshaftung

  3. Fallgruppen der Amts- und Staatshaftung

  4. Amts- und Staatshaftungsrecht in Europa

  5. Sonderfragen, Zusammenfassung und Ausblick

  6. Back Matter
    Pages 451-478

About this book

Introduction

Bei dem Praxishandbuch des Amts- und Staatshaftungsrechts handelt es sich um eine verständliche, umfassende und systematische Darstellung aller relevanten Anspruchsgrundlagen und Problemfelder bei schädigendem Verhalten der öffentlichen Hand (Bund, Länder und Gemeinden mit allen Untergliederungen). Das Buch behandelt Ansprüche sowohl aus Amts- und Staatshaftung wie auch aus Enteignung, Aufopferung; auch sonstige Ersatz- und Ausgleichsansprüche werden erläutert. Das Praxishandbuch orientiert sich vorwiegend an der höchst- und obergerichtlichen Rechtsprechung, stellt die Anspruchskonkurrenzen bei Haftung der öffentlichen Hand dar und gibt auch Hinweise entsprechender Regelungen in Europa und in anderen Ländern. Es werden weiterhin Fehlerquellen und die Besonderheiten des Amtshaftungsprozesses anhand von Beispielen veranschaulicht.

Keywords

Amtshaftung Entschädigung Sachverständigenhaftung Staatshaftung Staatshaftungsrecht öffentliches Haftungsrecht

Authors and affiliations

  1. 1.Koblenz
  2. 2.Koblenz

Bibliographic information

  • Book Title Praxishandbuch des Amts- und Staatshaftungsrechts
  • Authors Christoph Stein
    Peter Itzel
    Karin Schwall
  • DOI https://doi.org/10.1007/b137948
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2005
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-540-20400-8
  • eBook ISBN 978-3-540-26683-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXV, 471
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Public Law
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Law

Reviews

"Sein besonderer Clou liegt vielmehr in der Erörterung einer fast unüberschaubaren Anzahl von Fallgruppen der Amts- und Staatshaftung aus der Rechtsprechung."

aus: Ex Libris, WS 2004/2005, Ausgabe 87, S. 11

"Alles in allem hinterlässt das übersichtliche und kenntnisreich geschriebene Buch einen vorzüglichen Eindruck. Präzise und mit bewusst einfach gehaltener und damit verständlicher Sprache bringen die Autoren dem Leser Hintergründe, Grundsätze und Probleme des Amts- und Staatshaftungsrechts nahe. Die Lektüre des Werkes wird sich daher für jeden mit einschlägigen Rechtsfragen Konfrontierten als hilfreich erweisen."

Alexander Walter, in: Jurawelt-Online vom 17.12.2004

"Eine verständliche, umfassende und systematische Darstellung aller relevanten Anspruchsgrundlagen und Problemfelder bei schädigendem Verhalten der öffentlichen Hand (Bund, Länder und Gemeinden mit allen Untergliederungen)."

aus: NST-N 12/2004