Advertisement

© 2005

Die Grundlagen der Fernsehtechnik

Systemtheorie und Technik der Bildübertragung

Textbook
  • 12k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Eine umfassende Einführung in die Grundlagen der Bewegtbildübertragung. Das Buch behandelt die Fernsehtechnik von den Anfängen bis zum heutigen Stand des digitalen Fernsehens und liefert eine aus der Praxis entstandene systemtheoretische Analyse. Die kompakte und anschaulich bebilderte Darstellung mit elementaren mathematischen Beschreibungen macht es dem Leser leicht, sich in die Bildübertragungstechnik einzuarbeiten.

Es werden nur die Grundkenntnisse der Elektrotechnik und Nachrichtentechnik vorausgesetzt. Alles Weitere liefert das Buch, beispielsweise Einführungen zu den Themen visuelle Wahrnehmung, mehrdimensionale Signaldarstellung, Farbmetrik, Digitalisierung, Satellitentechnik, Elektronenoptik, und es zeigt deren Anwendung auf die elektronische Bildübertragung.

Keywords

Elektronen Fernsehen Fernsehtechnik Optik Signal Signale Systemtheorie Übertragungstechnik

Authors and affiliations

  1. 1.Ottobrunn

About the authors

Gerhard Mahler

Nach Studium der Hochfrequenz- und Fernmeldetechnik an der TH Hannover von 1957 bis 1980 Grundlagenentwicklung Radio- und Fernsehtechnik (PAL) bei Telefunken, Hannover; 1974 Promotion zum Dr.-Ing.; von 1980 bis 1994 Abteilungsleiter im Heinrich-Hertz-Institut Berlin (HDTV und Displaytechnik); bis 1998 Honorarprofessor an der TH/Universität Hannover (Vorlesung Fernsehtechnik).

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

Aus den Rezensionen:

"… Sehr zu loben ist die ausführliche Darstellung der Farbmetrik … Überaus erfreulich ist auch, dass im zweiten Teil des Buches … die analogen Farbcodierverfahren ausführlich behandelt werden. … Insgesamt bleibt festzuhalten, dass es sich … um eine weitestgehend umfassende Einarbeitungshilfe für Studierende … handelt. Es eignet sich sowohl als Begleitlektüre zu einer Vorlesung Bildkommunikation als auch hervorragend zum Selbststudium für die Einführung in die Bildübertragungstechnik. Sehr zu empfehlen ist das Buch sowohl den Studierenden … als auch den in Forschung und Entwicklung tätigen Wissenschaftlern."

(Prof. H. Schönfelder, in: FKT Fernseh- und Kinotechnik, 2006, Issue 8-9, S. 558 f.)