Advertisement

© 2014

Die Schülerschelte

Leidensgeschichte einer Generation

  • Authors
Book
  • 3.3k Downloads

Part of the Reihe Pädagogik book series (RPÄ, volume 52)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Gustav Keller
    Pages 7-8
  3. Gustav Keller
    Pages 9-11
  4. Gustav Keller
    Pages 13-62
  5. Gustav Keller
    Pages 63-67
  6. Gustav Keller
    Pages 69-73
  7. Gustav Keller
    Pages 75-81
  8. Gustav Keller
    Pages 83-86
  9. Gustav Keller
    Pages 87-96
  10. Back Matter
    Pages 97-100

About this book

Introduction

Immer häufiger hört und liest man, noch nie seien unsere Schüler so unmotiviert, unkonzentriert, unwissend und verhaltensauffällig gewesen. Was ist wirklich dran an dieser Schülerschelte? Dazu wirft der Autor einen fundierten Blick in die Geschichte. Ausgehend von der Hochkultur der Sumerer, wo vor 5000 Jahren die ersten Schulen gegründet wurden, bis zur Gegenwart vergleicht er die Schülerbilder der Erwachsenen und widerlegt die Horrorvision vom Leistungs- und Verhaltenszerfall. Aufbauend darauf analysiert er die Ursachen dieser Wahrnehmungsstörung und plädiert für ein differenzierteres und gerechteres Schülerbild.

Bibliographic information

  • Book Title Die Schülerschelte
  • Book Subtitle Leidensgeschichte einer Generation
  • Authors Gustav Keller
  • Series Title Reihe Pädagogik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-86226-984-6
  • Copyright Information Centaurus Verlag & Media UG 2014
  • Publisher Name Centaurus Verlag & Media, Herbolzheim
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-86226-252-6
  • eBook ISBN 978-3-86226-984-6
  • Series ISSN 0930-9462
  • Edition Number 1
  • Number of Pages V, 95
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology of Education
  • Buy this book on publisher's site