Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Einleitung

    1. Johannes Bender
      Pages 1-6
  3. Sondertatbestände gegen Submissionsabsprachen auf nationaler Ebene

    1. Johannes Bender
      Pages 7-200
    2. Johannes Bender
      Pages 201-217
    3. Johannes Bender
      Pages 218-232
    4. Johannes Bender
      Pages 233-237
  4. Die Bekämpfung von Absprachen auf europäischer Ebene

    1. Johannes Bender
      Pages 261-278
    2. Johannes Bender
      Pages 279-288
    3. Johannes Bender
      Pages 289-297
    4. Johannes Bender
      Pages 298-301
  5. Der Entwurf eines Straftatbestandes auf gesamteuropäischer Ebene

    1. Johannes Bender
      Pages 302-306
  6. Zusammenfassung und Schlussbetrachtung

    1. Johannes Bender
      Pages 316-319
  7. Back Matter
    Pages 320-353

About this book

Introduction

Die Arbeit untersucht die Strafbarkeit von Submissionsabsprachen nach den Sondertatbeständen des deutschen, französischen und italienischen Rechts und würdigt einschlägige Initiativen auf EU-Ebene. Anlass der Darstellung waren die deutschen Tendenzen (von Gesetzgeber und Schrifttum) zur Einbeziehung des Veranstalters einer Ausschreibung in die Strafbarkeit von § 298 StGB. Der Schwerpunkt des deutschrechtlichen Teils liegt in der Analyse des Merkmals „rechtswidrige Absprache“ bei konkludenter Verweisung auf § 1 GWB. Exemplarisch untersucht der Autor horizontale Absprachen wie Schutzangebote, Stillhalteabkommen, Bietergemeinschaften, Marktinformationssysteme und vertikale Absprachen zwischen Anbietern und der Veranstalterseite auf ihre Strafbarkeit hin. In paralleler Vorgehensweise stellt er dazu die Auslandsrechte und die europäischen Initiativen aus dem Grünbuch der Kommission, dem Corpus Juris und der „Europa-Delikte“ dar und würdigt sie rechtlich. Aus der Summe der aufgeworfenen Kritik wird ein eigener Tatbestandsentwurf gebildet, der über die bisher inkriminierten Einflussnahmen auch die absprachebedingte „Nichtausschreibung trotz Ausschreibungspflicht“ erfasst.

Keywords

Deutsches Recht Europäische Union Französisches Recht Italienisches Recht Sondertatbestand Submissionsabsprachen

Authors and affiliations

  • Johannes Bender
    • 1
  1. 1.DüsseldorfDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Law