Advertisement

© 2006

Systeme der Ver- und Entsorgung

  • Hans-Peter Tietz
  • Planerische Gestaltung und technisches Knowhow - moderne Ver- und Entsorgung mit System

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Pages 43-118
  3. Pages 119-150
  4. Pages 151-188
  5. Pages 189-225
  6. Pages 227-278
  7. Pages 279-322
  8. Back Matter
    Pages 351-362

About this book

Introduction

Das neue Lehrbuch vermittelt technisches Knowhow für die planerische Gestaltung moderner Ver- und Entsorgungssysteme. Es erklärt alle Funktionen der technisch-materiellen Infrastrukturen und zeigt die Wirkung der wichtigsten Ver- und Entsorgungssysteme auf Raum und Umwelt.
Es gibt präzise Antworten auf Fragen, warum zum Beispiel bei der räumlichen Planung Ver- und Entsorgung als gemeinsames System behandelt werden sollen, Innenstädte von großen Anlagen außerhalb versorgt werden und kleine, dezentrale Systeme in bereits bestehenden Siedlungsstrukturen schwer durchzusetzen sind. Planer, aber auch Ingenieure einzelner Fachgebiete finden hier wertvolle Informationen, Tipps und Hinweise zur Integration ihrer Disziplin in das Gesamtsystem der Ver- und Entsorgung.

Keywords

Abfallentsorgung Abwasser Abwasserversorgung Architektur Entsorgungssysteme Raumplanung Raumsysteme Siedlungsstrukturen Stromversorgung Versorgungssysteme Wasserversorgung Wärmeversorgung

Editors and affiliations

  • Hans-Peter Tietz
    • 1
  1. 1.Universität DortmundDeutschland

About the editors

Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Tietz, Universität Dortmund, Institut für Raumplanung, Fachgebiet Ver- und Entsorgungssysteme in der Raumplanung


Bibliographic information

Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

„Der Autor schließt mit diesem Fachbuch eine Lücke, indem er für alle Fachdisziplinen die Grundlagen eines Einstiegs in die verschiedenen Ver- und Entsorgungssysteme liefert und über ein umfassendes Literaturverzeichnis den Zugang für eine Vertiefung in den jeweiligen Teilbereichen eröffnet. Das Buch [...] stellt damit ein vorzügliches Bindeglied zwischen den mit den Ver- und Entsorgungssystemen betrauten Disziplinen her.“
fub – Flächenmanagement und Bodenordnung 01/2008