Advertisement

© 2008

Ursachen und Wirkungen des weltweiten Terrorismus

Eine Analyse der gesellschaftlichen und ökonomischen Auswirkungen und neue Ansätze zum Umgang mit dem Terror

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Spätestens seit dem 11. September 2001 ist der Terrorismus weltweit in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten. Mit dem verstärkten Auftreten des fundamentalistischen Terrors wuchs auch die Berichterstattung in den Medien und die Literatur aus diesem Bereich ist kaum mehr überschaubar. Trotz dieser Informationsfülle kommt das notwendige Orientierungswissen für den Leser häufig zu kurz. Das vorliegende Buch stellt in knapper und verständlicher Form Entwicklungstendenzen, Motive sowie gesellschaftliche und ökonomische Auswirkungen des Terrorismus dar. Unterschiede und mögliche Parallelen zwischen Terrororganisationen und kriminellen Organisationen werden erläutert und die Finanzierung des Terrors anhand ausgewählter Beispiele näher untersucht. Schließlich zeigen die Autoren, dass der Terrorismus eine Erscheinungsform unserer zunehmend komplexer werdenden Welt ist und schlagen neue Lösungsansätze zur Bewältigung des Phänomens vor.


Keywords

11.9. Fundamentalismus Islamismus Lösungsansätze Medienberichterstattung Terrorismus Terrorist Zivilgesellschaft

About the authors

Prof. Dr. DDr. h.c. Friedrich Schneider lehrt am Institut für Volkswirtschaftslehre der Johannes-Kepler-Universität Linz, Österreich, und ist dort Vizerektor für Außen- und Auslandsbeziehungen; außerdem ist er Vorsitzender des Vereins für Socialpolitik und Forschungsprofessor am DIW Berlin.
Dr. Bernhard Hofer ist Geschäftsführer der Public Opinion Marketing- und Kommunikationsberatungs-GmbH / Institut für qualitative Sozialforschung und ist Herausgeber des Public Observers.

Bibliographic information

  • Book Title Ursachen und Wirkungen des weltweiten Terrorismus
  • Book Subtitle Eine Analyse der gesellschaftlichen und ökonomischen Auswirkungen und neue Ansätze zum Umgang mit dem Terror
  • Authors Friedrich Schneider
    Bernhard Hofer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-5495-0
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag und VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8350-7028-8
  • eBook ISBN 978-3-8350-5495-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIII, 158
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Additional Information Erscheint im Programm VS RESEARCH.
  • Topics Sociology, general
    International Relations
    Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Nicht zuletzt weil sie sich bemühen, unterschiedlichste sozialwissenschaftliche Theorien auf ein Gebiet anzuwenden, das bislang theoretisch 'unterbelichtet' ist, liefern Schneider und Hofer ein für einführende Lehrveranstaltungen hervorragend geeignetes Buch." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 23.04.2008