Advertisement

© 2007

Herbert Reineckers Gesamtwerk

Seine gesellschafts- und mediengeschichtliche Bedeutung

  • Authors
Book
  • 465 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Pages 1-19
  3. Pages 20-402
  4. Pages 403-424
  5. Back Matter
    Pages 425-434

About this book

Introduction

Das Lebenswerk des Unterhaltungsschriftstellers, Dramatikers, Film- und Fernsehautors Herbert Reinecker repräsentiert und dokumentiert in einzigartiger Weise die Hauptentwicklungen der deutschen Mediengeschichte von den dreißiger Jahren bis heute. Die Bandbreite der von ihm bedienten Medien sowie die Konstanz seines kommerziellen Erfolgs sind beispiellos.
Volker Helbig legt nun die erste wissenschaftliche Gesamtdarstellung zu diesem Phänomen vor. Mittels methodisch fundierter Strukturanalysen arbeitet er Reineckers Schaffen chronologisch auf und erschließt es in seinem politischen, gesellschaftlichen und medialen Kontext.

Keywords

Deutscher Nachkriegsfilm Fernseh-Serien Fernsehen Film Filmgeschichte Hörspiel Medien Medienwissenschaft Regie Theater ZDF mediengeschichtlich

About the authors

Dr. Volker Helbig promovierte an der Universität Karlsruhe bei Prof. Dr. Andreas Böhn (Professur für Literatur- und Medienwissenschaft).

Bibliographic information

  • Book Title Herbert Reineckers Gesamtwerk
  • Book Subtitle Seine gesellschafts- und mediengeschichtliche Bedeutung
  • Authors Volker Helbig
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-5466-0
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8350-6093-7
  • eBook ISBN 978-3-8350-5466-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 434
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Pharma