Evaluierung und Steuerung von Kundenbeziehungen aus Sicht des unternehmenswertorientierten Controlling

  • Authors
  • David Stüker

About this book

Introduction

Die Kundenbeziehungen eines Unternehmens stellen ein wesentliches Erfolgspotential dar. Eine am Unternehmenswert ausgerichtete Steuerung der Kundenbeziehungen gerät daher folgerichtig immer mehr in den Fokus des Controlling und ist nicht mehr ausschließlich dem Aufgabenfeld des Marketing zugewiesen.

David Stüker setzt an dieser Schnittstelle zwischen Marketing und Controlling an, indem er verschiedene Möglichkeiten für eine Evaluierung und Steuerung von Kundenbeziehungen aus Sicht des unternehmenswert-orientierten Controlling aufzeigt. Hinsichtlich der Bewertung von Kunden unterscheidet er zwischen indivi¬du¬ellen Kun¬denbeziehungen und der Gesamtheit aller Kundenbeziehungen, dem Kunden¬stamm¬wert. Mit Methoden der Risikoanalyse und –bewertung geht er auf die besonderen Risiken der Kundenbeziehungen ein. Der Autor entwickelt komplexe Bewertungskalküle und integriert sie in den Aufbau seines umfassenden unternehmenswert-orientierten Kunden-Controlling-Systems zur Steuerung von Kundenbeziehungen.

Keywords

Bewertungskalkül Customer Lifetime Value Kundenbewertung Kundenbewertungsmodelle Kundenbeziehung Kundenorientierung Wertorientiertes Controlling

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9929-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1054-7
  • Online ISBN 978-3-8349-9929-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods