Advertisement

Dynamic Capabilities im Strategischen Electronic Business-Management

Bestimmungsgrößen, Ausprägungen und Erfolgsfaktoren

  • Authors
  • Hiltrud Witt
Book
  • 4.8k Downloads

About this book

Introduction

Unternehmen sehen sich aufgrund der sich ständig weiterentwickelnden technologischen Möglichkeiten sowie der zunehmenden Wettbewerbskomplexität und -dynamik wachsenden Herausforderungen gegenüber. In Zeiten stetigen Wandels müssen Unternehmen Dynamic Capabilities entwickeln, um ihre (gewachsene) Ressourcenbasis neu zu gestalten, auszudehnen und effizient einzusetzen.

Hiltrud Witt identifiziert mögliche Maßnahmen zum Aufbau von Dynamic Capabilities im Rahmen eines ressourcenorientierten strategischen Electronic Business-Management. Sie stellt das Management von Informationen und Wissen, das organisationale Lernen, die Optimierung von strategischer und organisatorischer Flexibilität sowie der Innovationskraft in den Mittelpunkt ihrer Untersuchung. Deren Wirkung auf den Aufbau von Dynamic Capabilities untersucht die Autorin empirisch unter Einsatz des Partial Least-Squares-Verfahrens. E-Business-Managern in der Praxis wird ein Aktionsparameter-Set zum Aufbau von Dynamic Capabilities präsentiert, mit dessen Hilfe sie strategische Wettbewerbsvorteile erzielen können.

Keywords

Betriebswirtschaft Business Dynamic Capabilities Electronic Business Erfolg Innovation Lernen Management Optimierung Organisation PLS Ressourcenorientierter Ansatz lineare Optimierung strategisches Management

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering