Advertisement

Realoptionen in der Lieferantenentwicklung

Bewertung von Handlungsspielräumen dynamischer Wertschöpfungs— partnerschaften

  • Authors
  • Alexander Batran

About this book

Introduction

Lieferantenpartnerschaften sind für viele Beschaffungssituationen erforderlich, schränken aber gleichzeitig Möglichkeiten des Lieferantenwechsels für den Abnehmer ein. Die Verknüpfung der Vorteile einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der Aufrechterhaltung von Handlungsspielräumen gelingt, wenn eine strategisch intendierte Lieferantenentwicklung ins Bewertungskalkül mit aufgenommen wird. Lieferanten mit Entwicklungspotential stellen gegenüber nicht-entwicklungsfähigen Lieferanten einen substantiellen strategischen Mehrwert dar, der mittels eines Realoptionsansatzes quantifiziert werden kann.


Alexander Batran entwickelt einen umfassenden konzeptionellen Ansatz der strategischen Lieferantenentwicklung, der sowohl theoretisch fundiert ist, als auch konkrete, anwendungsorientierte Lösungsansätze für das Beschaffungsmanagement aufzeigt. Dieser umfasst ein Bewertungsmodell auf der Basis des Realoptionsansatzes, mit dessen Hilfe Werttreiber einer Lieferantenpartnerschaft operationalisiert werden und der Wert eines Lieferanten mit Entwicklungspotential als Grundlage rationaler strategischer Lieferantenentscheidungen ganzheitlich gemessen werden kann. Ein numerisches Anwendungsbeispiel verdeutlicht den Bewertungsprozess, seine zentralen Aussagen sowie die Ergebnisse der Arbeit.

Keywords

Beschaffung Lieferantenbewertung Lieferantenpartnerschaften Lieferantenwechsel Werttreiber

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering