Die Abbildung von nuklearen Entsorgungsverpflichtungen in IFRS-Abschlüssen

Eine Analyse der Bilanzierung, Offenlegung und Prüfung

  • Authors
  • Sarah Köhlmann

About this book

Introduction

Nukleare Entsorgungsverpflichtungen nehmen vor allem aufgrund ihrer Größenordnung sowie ihrer zeitlich extensiven Dimension und der damit verbundenen ausgeprägten Finanzbedarfsunsicherheit unter den Umweltschutzverpflichtungen eine exponierte Stellung ein und stellen einen in vieler Hinsicht zu analysierenden Problembereich dar.

Sarah Köhlmann stellt in einem ganzheitlichen Ansatz die Bilanzierung, die Offenlegung und die Prüfung von nuklearen Entsorgungsverpflichtungen problemorientiert dar und analysiert die bestehenden Regelungen des IASB im Hinblick auf eine Vereinbarkeit mit den Zwecken der externen Rechnungslegung. Es wird deutlich, dass die derzeitige bilanzielle Abbildung von nuklearen Entsorgungsverpflichtungen in IFRS-Abschlüssen mit einer Vielzahl von Unsicherheiten und Rechtsunklarheiten behaftet ist, wodurch vor allem der Wertansatz dieser Verpflichtungen maßgeblich beeinflusst werden kann. Die Autorin entwickelt Vorschläge für eine bessere finanzielle Berichterstattung, die insbesondere eine Vergleichbarkeit von Unternehmensabschlüssen dieser Branche ermöglicht.

Keywords

Berichterstattung Bilanzierung Finanzbedarfsunsicherheit Forderungen IAS IASB IFRS IFRS-Bilanzierung International Accounting Standards Board International Financial Reporting Standards Rechnungslegungsnormen Umweltschutz Umweltschutzverpflichtungen Unternehmensabschlüsse

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9707-4
  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-0942-8
  • Online ISBN 978-3-8349-9707-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods