Advertisement

Wirtschaftlichkeit von RFID-Systemen in der Logistik

Ex-Ante-Quantifizierung der ökonomischen Effekte allgegenwärtiger Informationsverarbeitung

  • Authors
  • Daniel Gille

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Daniel Gille
    Pages 1-12
  3. Daniel Gille
    Pages 206-210
  4. Back Matter
    Pages 211-237

About this book

Introduction

Allgegenwärtige Informationserfassung in Form von Radiofrequenz-Identifikation (RFID) verkleinert die Lücke zwischen physikalischer Welt und deren informatischem Abbild und birgt für Unternehmen hohe, aber im Vorfeld oft schwer zu quantifizierende Optimierungspotenziale. Daniel Gille analysiert bestehende Lösungsansätze der IT- und RFID-Wirtschaftlichkeitsanalyse und identifiziert Limitationen hinsichtlich einer vollständigen Modellierung. Unter Einbeziehung der Ergebnisse einer eigens durchgeführten empirischen Erhebung konstruiert er ein analytisches Prognose- und Bewertungsmodell für RFID-unterstützte Logistikprozesse und leitet Gestaltungsoptionen für Investitionen in RFID-Systeme ab.

Keywords

Auto-ID CompTIA RFID+ Informationsverarbeitung Investitionsrechnung Logistik Logistikprozess Modellierung Performance Measurement Prozessmodellierung Qualitätskostenansatz Radio-Frequency Identification (RFID) distribution

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods