Ganzheitliche Markenführung von Messegesellschaften

Eine stakeholderbezogene Markenidentitätsbetrachtung unter besonderer Berücksichtigung von Markenportfolios

  • Authors
  • Kathrin Jung

About this book

Introduction

Das Thema der Profilierung durch starke Marken erlangt vor dem Hintergrund des sich stetig verschärfenden inter- und intramedialen Wettbewerbs für Messegesellschaften immer größere Bedeutung. Aus dem Blickwinkel des Corporate Brandings entwickelt Kathrin Jung ein Markenidentitätsmodell und zeigt strategische und operative Ausgestaltungsoptionen für die Markenführung von Messegesellschaften auf. Im Rahmen der umfänglichen praktischen Implikationen widmet sie sich insbesondere Fragestellungen der Markenportfoliogestaltung sowie des Umgangs mit multiplen Stakeholdergruppen unterschiedlicher Interessenslagen.

Keywords

Corporate Branding Markenführung Markenidentität Markenportfolio Markensteuerung Messewirtschaft Stakeholdermanagement Suchmaschinenmarketing (SEM)

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8954-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2160-4
  • Online ISBN 978-3-8349-8954-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods