Advertisement

© 2010

Employer Branding als Bestandteil einer ganzheitlichen Markenführung

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Mit der Gewinnung und Bindung der richtigen Mitarbeiter steht und fällt der Erfolg von Unternehmen in der heutigen Wissensgesellschaft. Im Wettbewerb um Talente werden daher zunehmend die im Marketing erforschten Mechanismen der Marke unter dem Stichwort "Employer Branding" auf den Arbeitsmarkt übertragen. Doch Employer Branding ist keine reine HR-Disziplin. Koordination ist gefragt, um die Zielgruppen am Absatz- und am Arbeitsmarkt mit jeweils gezielten Botschaften glaubwürdig anzusprechen. Birgit Sponheuer zeigt, wie eine Employer Branding-Strategie in Abstimmung mit der konsumentengerichteten Markenführung erfolgreich entwickelt und umgesetzt werden kann.

Keywords

Arbeitgeberattraktivität Employer Branding Management Markenführung Markenführungsprozess Personalmarketing Personalrekrutierung Stakeholderorientierte Markenführung

About the authors

Dr. Birgit Sponheuer arbeitet als Projektleiterin in der Strategieberatung mit den Schwerpunkten Markenführung und Personal und promovierte parallel am Lehrstuhl für Marketingmanagement von Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg an der HHL-Leipzig Graduate School of Management.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering