Advertisement

Wechselverhalten von industriellen Nachfragern

Empirische Untersuchung der Markenbindung im Industriegüterbereich

  • Authors
  • Dorith Mayer

About this book

Introduction

Die Wirkung der Marke gewinnt im Industriegüterbereich zunehmend an Bedeutung. Dorith Mayer untersucht die Markenbindung im Kontext der Wechselentscheidung industrieller Nachfrager. Sie entwickelt einen konzeptionellen Bezugsrahmen, der die ökonomische und verhaltenswissenschaftliche Perspektive auf das Kaufverhalten von industriellen Nachfragern integriert. Auf Basis einer erweiterten Choice-based-Conjoint-Analyse werden im Rahmen einer empirischen Überprüfung Implikationen für das Markenmanagement und die Produktgestaltung von Industriegütermarken abgeleitet, die auf die Relevanz einer segmentspezifischen Ansprache der Kundenbedürfnisse eingehen.

Keywords

Choice-based-Conjoint-Analyse Industriegütermarketing Kaufverhalten Markenbindung Markenloyalität Telekommunikation

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods