Unternehmensbewertungsverfahren

Theoretische Verbesserungen, empirische Evidenz und Strategieimplikationen

  • Authors
  • Michael Lorenz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Michael Lorenz
    Pages 1-8
  3. Michael Lorenz
    Pages 137-140
  4. Back Matter
    Pages 141-179

About this book

Introduction

Zur Bewertung von Unternehmen beim Kauf oder Verkauf sowie bei einer Börseneinführung existiert eine Vielzahl von Verfahren. Michael Lorenz gibt einen Einblick in die herrschende Unternehmensbewertungspraxis und zeigt, wie die verschiedenen Verfahren auf Basis einer vollständigen und konsistenten Finanzplanung theoretisch zu erweitern sind, wenn die zur Herleitung notwendigen Bewertungsannahmen nicht erfüllt sind. Er zeigt außerdem, wie ein Bewertungsverfahren dazu verwendet werden kann, um die Shareholder Value maximierende Unternehmensstrategie zu identifizieren.

Keywords

Bewertung Bewertungsverfahren Controlling Planung Unternehmensbewertung Unternehmensbewertungsverfahren Unternehmenspraxis Unternehmensstrategie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8404-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2037-9
  • Online ISBN 978-3-8349-8404-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods