Unternehmensübernahmen und Erwerbsangebote in Deutschland

Eine empirische Analyse

  • Authors
  • Mathias Cyril Bimberg

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Mathias Cyril Bimberg
    Pages 1-21
  3. Mathias Cyril Bimberg
    Pages 95-140
  4. Mathias Cyril Bimberg
    Pages 241-250
  5. Mathias Cyril Bimberg
    Pages 251-256
  6. Back Matter
    Pages 257-311

About this book

Introduction

Mathias Cyril Bimberg analysiert im Rahmen einer empirischen Untersuchung, ob die Ausgestaltung der Regelungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) zu einem hinreichenden Schutz von Minderheitsaktionären führt. Besondere Beachtung findet die vom Bieter beim öffentlichen Kaufangebot angebotene Gegenleistung sowie die Abfindung bei einem gegebenenfalls später durchgeführten Squeeze-out.

Keywords

Squeeze-Out Unternehmensübernahme Wertpapiererwerb Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz Übernahme Übernahmeangebote Übernahmeprämie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8305-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1751-5
  • Online ISBN 978-3-8349-8305-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods