Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement

Strategien im Zeitalter der Open Innovation

  • Editors
  • Ansgar Zerfaß
  • Kathrin M. Möslein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Innovation und Kommunikation als Beitrag zur Wertschöpfung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Kathrin M. Möslein
      Pages 3-21
    3. Nadin Ernst, Ansgar Zerfaß
      Pages 57-81
  3. Open Innovation als unternehmerische Innovationsstrategie

    1. Front Matter
      Pages 83-83
    2. Kathrin M. Möslein, Anne-Katrin Neyer
      Pages 85-103
    3. Frank T. Piller, Ralf Reichwald
      Pages 105-120
    4. Kaspar Schattke, Hugo M. Kehr
      Pages 121-140
    5. Michael Koch, Angelika C. Bullinger, Kathrin M. Möslein
      Pages 159-175
    6. Ellen Enkel
      Pages 177-192
  4. Strategien und Instrumente der Innovationskommunikation

    1. Front Matter
      Pages 193-193
    2. Simone Huck-Sandhu
      Pages 195-208
    3. Gerhard Schewe, Ann-Marie Nienaber
      Pages 227-241
    4. Fee Steinhoff, Volker Trommsdorff
      Pages 243-257
    5. Thomas Schildhauer, Hilger Voss
      Pages 259-270
    6. Katja Zboralski, Hans Georg Gemünden
      Pages 289-303

About this book

Introduction

Neue Produkte, Dienstleistungen und Technologien sind ein Schlüssel für Fortschritt und Wettbewerbsfähigkeit. Der Erfolg hängt dabei zunehmend von zwei Aspekten ab: Einerseits sind neue Konzepte des Innovationsmanagements gefragt, die die Leitgedanken von „Open Innovation“ und „Interaktiver Wertschöpfung“ in die Praxis umsetzen. Kunden, Netzwerk-Partner, Lieferanten und Mitarbeiter werden stärker und frühzeitig in die Ideenfindung und Umsetzung eingebunden. Vor allem aber erhält die Kommunikation eine ganz neue Rolle. PR und Marketing müssen heute weit mehr leisten als am Ende des Entwicklungsprozesses fertige Ideen zu vermitteln. Unternehmenskommunikation sollte über die Grenzen von Organisationen und Organisationseinheiten hinweg vernetzen und den kreativen Austausch unterstützen. Innovationen entstehen vor allem in den Köpfen der Menschen – und diese gilt es, unter den Bedingungen der Mediengesellschaft bereits frühzeitig zu erreichen. Eine strategisch angelegte, systematisch mit den Innovationsprozessen verzahnte Kommunikation schafft nachhaltige Wettbewerbsvorteile.

Diese Publikation leistet einen Brückenschlag zwischen Kommunikations- und Innovationsmanagement und bietet damit einen kompakten Einstieg in die Thematik. Zukunftsweisende Innovations-Konzepte werden ebenso vorgestellt wie der State of the art der Innovationskommunikation. Fallstudien namhafter Unternehmen, theoretische Perspektiven aus Sicht der Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften sowie empirische Ergebnisse der ersten deutschen Studie zur Rolle von Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement von Technologieunternehmen vermitteln einen umfassenden Einblick.

Keywords

Erfolgsfaktor Innovation Innovationskommunikation Innovationsmanagement Innovationsstrategie Kommunikation Kommunikationsmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8242-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1659-4
  • Online ISBN 978-3-8349-8242-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods