Desinvestitions-Management

Erfolgsfaktoren in der Verhandlungsphase eines Sell-Offs

  • Authors
  • Timo Defren

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Timo Defren
    Pages 1-30
  3. Timo Defren
    Pages 31-110
  4. Timo Defren
    Pages 111-176
  5. Timo Defren
    Pages 226-281
  6. Timo Defren
    Pages 282-294
  7. Back Matter
    Pages 295-343

About this book

Introduction

Desinvestitionen stellen für viele Unternehmen ein wichtiges strategisches Instrument zur proaktiven Gestaltung des Unternehmensportfolios dar. Allerdings erreichen zahlreiche desinvestierende Unternehmen nicht den erhofften Erfolg, da es ihnen nicht gelingt, das Informationsproblem des Käufers zu überwinden. Die Folge sind sich hinauszögernde Verhandlungen und die Erzielung geringerer Verkaufserlöse.

Auf der Basis der Neuen Institutionenökonomik identifiziert Timo Defren zentrale Erfolgsfaktoren zur Überwindung des Informationsproblems in der Verhandlungsphase eines Sell-Offs. Er untersucht die Erfolgswirkung dieser Faktoren vor dem Hintergrund moderierender Variablen und betrachtet die Determinanten der Erfolgsfaktoren. Basierend auf Daten aus einer Befragung von 251 Unternehmen zeigt der Autor, dass fünf der theoretisch hergeleiteten Erfolgsfaktoren einen signifikant positiven Einfluss auf den Desinvestitionserfolg haben. Insbesondere der Informationsqualität bei der Due Diligence und der Glaubwürdigkeit der Kommunikationsaktivitäten wird eine große Erfolgwirkung beigemessen.

Keywords

Desinvestition Erfolg Erfolgsfaktorenforschung Management Neue Institutionenökonomie Strukturgleichungsmodell Verhandlungen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8205-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1288-6
  • Online ISBN 978-3-8349-8205-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods