Advertisement

© 2009

Betriebliches Fehlzeiten-Management

Instrumente und Praxisbeispiele für erfolgreiches Anwesenheitsund Vertrauensmanagement

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Uwe Brandenburg, Peter Nieder
    Pages 11-12
  3. Uwe Brandenburg, Peter Nieder
    Pages 13-48
  4. Uwe Brandenburg, Peter Nieder
    Pages 49-62
  5. Uwe Brandenburg, Peter Nieder
    Pages 63-146
  6. Uwe Brandenburg, Peter Nieder
    Pages 147-149
  7. Back Matter
    Pages 147-184

About this book

Introduction

Nur kreative, engagierte und motivierte Mitarbeiter tragen erfolgreich zur Wertschöpfung bei.
Eine hohe Fehlzeitenquote ist dagegen ein erheblicher Kostenfaktor und kann zudem ein ernstzunehmender Frühwarnindikator dafür sein, dass im Unternehmen etwas nicht stimmt.
Das Autorenteam beleuchtet die Zusammenhänge zwischen Arbeit, Gesundheit und Krankheit und stellt erfolgreiche Maßnahmen zur Steigerung der Anwesenheitszeit und Leistung der Mitarbeiter vor. Anwesenheitsprämien, Vertrauensarbeitszeit, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Arbeit und Familie, Fehlzeitengespräche gehören genauso dazu wie Seminare und Kontakte mit niedergelassenen Ärzten.
In der zweiten, überarbeiteten und erweiterten Auflage wird der Schwerpunkt, die Anwesenheitszeit und Leistung aller Mitarbeiter zu erhöhen, wesentlich ausführlicher behandelt. Außerdem sind die gesetzliche Regelung für Langzeiterkrankte und die Konsequenzen berücksichtigt.
Uwe Brandenburg ist Leiter Arbeitswissenschaft im Zentralen Gesundheitswesen der Volkswagen AG in Wolfsburg. Peter Nieder lehrt Personalwesen an der Universität der Bundeswehr Hamburg (Helmut-Schmidt-Universität). Forschungsschwerpunkte sind der Abbau von Innovationshemmnissen, die Gestaltung von Veränderungsprozessen und Projekte betrieblicher Gesundheitsförderung.

Keywords

Betriebliches Gesundheitsmanagement Eingliederungsmanagement Fehlzeiten Gesundheitsmanagement Krankheit Leistung Management Mitarbeiter

About the authors

Dr. Uwe Brandenburg ist Leiter Arbeitswissenschaft im Zentralen Gesundheitswesen der Volkswagen AG in Wolfsburg. Sein Buch "Die Zukunft sieht alt aus" (zus. mit Jörg-Peter Domschke) ist 2007 bei Gabler erschienen
Prof. Dr. Peter Nieder lehrt Personalwesen an der Universität der Bundeswehr Hamburg (Helmut-Schmidt-Universität). Forschungsschwerpunkte sind der Abbau von Innovationshemmnissen, die Gestaltung von Veränderungsprozessen und Projekte betrieblicher Gesundheitsförderung.

Bibliographic information

  • Book Title Betriebliches Fehlzeiten-Management
  • Book Subtitle Instrumente und Praxisbeispiele für erfolgreiches Anwesenheitsund Vertrauensmanagement
  • Authors Uwe Brandenburg
    Peter Nieder
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8178-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8349-1194-0
  • eBook ISBN 978-3-8349-8178-3
  • Edition Number 2
  • Number of Pages , 196
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Human Resource Management
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering

Reviews

"Insgesamt ist das ein Buch, dem man viele Leser wünscht."
Bildungsbrief, 3-2009