Advertisement

Best Practice der Markenführung

  • Franz-Rudolf Esch
  • Wolfgang Armbrecht
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Hot Topics für die Markenführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Franz-Rudolf Esch
      Pages 3-19
    3. Franz-Rudolf Esch, Thorsten Möll
      Pages 21-35
  3. Markenaufbau und Markenstärkung

    1. Front Matter
      Pages 37-37
    2. Christian Rauffus, Godo Rügen, Thorsten Esch
      Pages 39-59
    3. Philipp Justus, Franz-Rudolf Esch, Christian Brunner
      Pages 61-78
    4. Felix Gress, Hans Kiefer, Franz-Rudolf Esch, Simone Roth
      Pages 79-98
  4. Markenrelaunch und Markenmigration

    1. Front Matter
      Pages 99-99
    2. Thomas Langer, Franz-Rudolf Esch, Tobias Langner
      Pages 101-120
    3. Frank Maier, Franz-Rudolf Esch, Christian Knörle
      Pages 145-171
    4. André Schloemer, Franz-Rudolf Esch, Kai Harald Krieger
      Pages 201-222
  5. Markendehnung und komplexe Markensysteme

    1. Front Matter
      Pages 223-223
    2. Jürgen Bauernschmidt, Franz-Rudolf Esch, Olga Spomer
      Pages 225-241
    3. Andreas Hartnagel, Franz-Rudolf Esch, Kai Winter
      Pages 243-257
    4. Christoph Baumgarten, Franz-Rudolf Esch, Kristina Strödter
      Pages 259-284
  6. Kommunikation und Markenbindung

    1. Front Matter
      Pages 285-285
    2. Andreas Peters, Franz-Rudolf Esch, Manuela Michel
      Pages 287-301
    3. Wolfgang Armbrecht, Michael Braekler, Ulrike Wortmann
      Pages 303-332
    4. Christian Arnezeder, Franz-Rudolf Esch, Kai Winter
      Pages 333-351
  7. Markenwertplanung

    1. Front Matter
      Pages 353-353
    2. Holger Busch, Franz-Rudolf Esch, Christian Knörle
      Pages 355-369
  8. Back Matter
    Pages 371-387

About this book

Introduction

Die Muster erfolgreicher Markenführung sind unabhängig von der Branche und der Größe eines Unternehmens deutlich erkennbar: Starke Marken verfügen über eine klare Markenidentität und Positionierung.

Franz-Rudolf Esch und Wolfgang Armbrecht lassen erfolgreiche Manager aus unterschiedlichen Branchen über Grundlagen und Geheimnisse ihrer Markenerfolge berichten. In ihren Fallbeispielen beschreiben namhafte Autoren zunächst die Ausgangssituation in den Unternehmen und erklären die qualitativen und quantitativen Zielsetzungen. Dabei werden die jeweilige Strategie und die entsprechenden Maßnahmen konkret vorgestellt. Eine abschließende Ergebnisbetrachtung überprüft die Zielerreichung. Die Herausgeber ergänzen die Beiträge um aktuelles Marken-Know-how. Somit wird ein Transferschluss auf das eigene Unternehmen ermöglicht.

Aus dem Inhalt:
Hot Topics für die Markenführung
Markenaufbau und Markenstärkung
Markenrelaunch und Markenmigration
Markendehnung und komplexe Markensysteme
Kommunikation und Markenbindung
Markenwertplanung

„Beste Practice der Markenführung“ bietet Führungskräften inspirierende Anregungen für die tägliche Arbeit; Dozenten und Studierende mit dem Schwerpunkt Marketing erhalten wertvolle Informationen.

Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing, Direktor des Instituts für Marken- und Kommunikationsforschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie Gründer und wiss. Beirat von ESCH. The Brand Consultants.
Dr. Wolfgang Armbrecht ist General Director MINI Brand Management.

Keywords

Brand attachment Branding Emotionalisierung Guerilla-Marketing Markenerfolg Markenführung Markenmanagement Marketing Virales Marketing

Editors and affiliations

  • Franz-Rudolf Esch
    • 1
  • Wolfgang Armbrecht
    • 2
  1. 1.Institut für Marken- und KommunikationsforschungJustus-Liebig-Universität GießenGießen
  2. 2.BMW AG — VMMünchen

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering