Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

  • Wolfgang Weber
  • Rüdiger Kabst

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Grundlagen und Rahmenbedingungen

  3. Leistungsprozess und Finanzwirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 77-79
    2. Pages 111-136
    3. Pages 137-169
    4. Pages 171-198
  4. Management

    1. Front Matter
      Pages 199-202
    2. Pages 203-226
    3. Pages 227-264
    4. Pages 265-291
  5. Werkzeuge

    1. Front Matter
      Pages 315-317
    2. Pages 319-354
  6. Wertschöpfung und Verteilungsgerechtigkeit

    1. Front Matter
      Pages 373-375
  7. Back Matter
    Pages 397-447

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch gibt eine kompakte und sehr gut verständliche Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Es macht in didaktisch einprägsamer Form mit den Grundbegriffen sowie den wichtigsten Problemen der Betriebswirtschaftslehre und ihrem Denken vertraut:

- Beschaffung der Materialwirtschaft
- Produktionswirtschaft
- Absatzwirtschaft
- Finanzwirtschaft
- Ziele und Strategien
- Personalwirtschaft
- Organisation
- Internationale Unternehmenstätigkeit
- Rechnungswesen
- Computergestützte Informations- und Kommunikationssysteme
- Lohn und Erfolgsbeteiligung

Ein umfangreiches Glossar mit den wichtigsten Begriffen ergänzt die Ausführungen. Die 7. Auflage wurde unter Berücksichtigung der neuesten Entwicklungen in der Fachdiskussion vollständig überarbeitet.

Das Buch wendet sich an Studierende und Dozierende der Wirtschaftswissenschaften sowie angrenzender Studienrichtungen an Universitäten, Fachhochschulen, Akademien und Weiterbildungsinstitutionen, sowie an Praktiker und Interessierte - auch ohne wirtschaftswissenschaftliche Grundkenntnisse -, die sich einen kompakten Überblick über die Betriebswirtschaftslehre verschaffen möchten.


Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Weber war Gründungsdekan der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg und hatte an der Universität Paderborn einen Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Personalwirtschaft inne.

Prof. Dr. Rüdiger Kabst ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Direktor der interdisziplinären Forschungseinheit Management und Entrepreneurship.

Keywords

Absatzwirtschaft Bachelor Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre (BWL) Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Management Organisation Personalwirtschaft Produktionswirtschaft

Authors and affiliations

  • Wolfgang Weber
    • 1
  • Rüdiger Kabst
    • 2
  1. 1.Gründungsdekan der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg und hatte an der Universität Paderborn einen Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalwirtschaft inneDeutschland
  2. 2.Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement an der Universität Gießen und Direktor der interdisziplinären Forschungseinheit Management und EntrepreneurshipDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8086-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-0792-9
  • Online ISBN 978-3-8349-8086-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods