Asset Securitization im Gesundheitswesen

Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland

  • Authors
  • Ulrich Franke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxi
  2. Einführung

    1. Pages 1-6
  3. Grundlegung: „Asset Securitization“ und Gesundheitswesen

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Pages 47-76
  4. Securitization im Gesundheitswesen: Verwendung von „Asset-Backed Securities“ als Finanzierungsvehikel im Gesundheitswesen der USA und ausgewählte Finanzierungs-Strukturen in einigen anderen Ländern

  5. „Asset Securitization“ als Finanzierungs-Innovation auf dem Gesundheitsmarkt Deutschland: Mögliche Einsatzfelder und Funktionsweisen, Schwierigkeiten, Chancen und Risiken

  6. Back Matter
    Pages 289-328

About this book

Introduction

Asset Securitization wird auch von Unternehmen in Deutschland zunehmend als Finanzierungsalternative wahrgenommen. Forderungsbesicherte Wertpapiere bzw. Asset-Backed Securities (ABS) können insbesondere von Teilnehmern des Gesundheitswesens zu Finanzierungszwecken eingesetzt werden.

Ulrich Franke untersucht, für welche Teilnehmer des Gesundheitswesens die Verwendung von ABS sinnvoll wäre und wie eine solche Finanzierung gestaltet sein könnte. Er geht besonders auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden können. Grundlage für die Diskussion verschiedener Ansätze in Deutschland bieten die ausführlich dargelegten Erfahrungen in den USA und in anderen Ländern. Die Untersuchung stellt sowohl wirtschaftliche als auch juristische Besonderheiten der Finanzierungs- und Gesundheits-Systeme dar und veranschaulicht dies anhand von Fallbeispielen.

Keywords

Finanzierung Gesundheit Gesundheitsbereich Gesundheitsmarkt Gesundheitswesen Kapitalmarktzugang Krankenhausfinanzierung Non-Profit Organisation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8040-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0969-1
  • Online ISBN 978-3-8349-8040-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods