Advertisement

Latente Steuern

Bewertung, Bilanzierung, Beratung

  • Authors
  • Marco Meyer
  • Rüdiger Loitz
  • Jerome-Oliver Quella
  • Peter Zerwas

About this book

Introduction

Latente Steuern sind bilanzierte Differenzen zwischen steuer- und handelsrechtlich ermitteltem Steueraufwand, die sich in den Folgeperioden wieder ausgleichen. Diese Unterschiede kommen durch die unterschiedliche Zwecksetzung von Steuerbilanz und Handelsbilanz zustande und stellen in der Beratungspraxis hohe Herausforderungen an das Tax Accounting.

Das Werk erläutert
- den Ansatz von latenten Steueransprüchen und -schulden,
- die Bewertung von latenten Steuern,
- steuerliche Verlustvorträge,
- die Konsolidierungsmaßnahmen,
- steuerliche Risiken und latente Steuern in IAS 12,
- die Quartalsberichtserstattung nach IAS 34 und
- Abweichungen zwischen IFRS und US-GAAP.

Zahlreiche Beispiele und Praxishinweise helfen bei der Umsetzung der komplexen Materie.

Keywords

Bewertung Bilanz Bilanzierung GAAP IFRS International Financial Reporting Standards Latente Steuern Steuerliche Verlustvorträge Steuern Tax Accounting

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Law
Consumer Packaged Goods