Die Ideen-Community zur Integration von Kunden in den Innovationsprozess

Empirische Analysen und Implikationen

  • Ulrich Bretschneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxii
  2. Ulrich Bretschneider
    Pages 1-11
  3. Ulrich Bretschneider
    Pages 13-31
  4. Ulrich Bretschneider
    Pages 33-62
  5. Ulrich Bretschneider
    Pages 63-110
  6. Ulrich Bretschneider
    Pages 111-179
  7. Back Matter
    Pages 229-259

About this book

Introduction

Immer mehr Unternehmen verfolgen die Strategie, Kunden in ihre Innovationsentwicklung aktiv zu integrieren, um Kundenbedürfnisse adäquat umsetzen zu können. Ulrich Bretschneider untersucht Ideen-Communities als Methode der Kundenintegration. Er führt zunächst eine Fallstudienuntersuchung zur Erfassung grundlegender Gegebenheiten von Ideen-Communities durch. Darauf aufbauend beantwortet er verschiedene Detailfragen. Beispielsweise zeitg er, welche Motive und Persönlichkeitsmerkmale von Kunden die Ideenqualität sowie die Kundenbereitschaft zur Ideenabgabe beeinflussen.

Keywords

nn

Authors and affiliations

  • Ulrich Bretschneider
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-7173-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3373-7
  • Online ISBN 978-3-8349-7173-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods