Advertisement

Modell „Bad Bank“: Hintergrund – Konzept – Erfahrungen

Ein Praxisbericht zur Arbeit der Ersten Abwicklungsanstalt

  • Editors
  • Markus Bolder
  • Matthias Wargers

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Wirtschaftliche und rechtliche Hintergründe

  3. Kernkompetenzen und übergeordnete Fragen der Steuerung

  4. Operative Umsetzung

  5. Back Matter
    Pages 297-318

About this book

Introduction

Modell „Bad Bank“: Hintergrund - Konzept – Erfahrungen
Das Modell „Bad Bank“ ist nicht neu, aber seit der Finanzkrise hat es nicht nur in Deutschland als Instrument der Bankenrettung enorm an Bedeutung gewonnen. Es geht um den Abbau milliardenschwerer – zum Teil „toxischer“ - Portfolios und häufig um Steuergelder. Sind „Bad Banks“ wirklich „schlechte Banken“ oder eine gute Lösung in Krisensituationen? Warum wurden sie geschaffen? Welche Arten von „Bad Banks“ gibt es? Und worauf kommt es an, um die Modelle erfolgreich auf- und umzusetzen? Bisher fehlte eine fundierte, umfassende Darstellung des Themas, in der Öffentlichkeit ebenso wie beim Fachpublikum oder in der Wissenschaft. Dieser Sammelband schließt also eine Lücke. Fachleute, die den Aufbau der Ersten Abwicklungsanstalt aktiv begleitet haben, tragen ihre Erkenntnisse in diesem Praxisbericht zusammen: aus finanzwissenschaftlicher, juristischer ebenso wie aus geschäftsbezogener Sicht. Die Autoren liefern Fakten, die für eine zielgerichtete Debatte um Kosten und Nutzen für die Allgemeinheit wichtig sind.

Der Inhalt
* Alternative Konzepte zur Rettung angeschlagener Banken
* Gesetz und Recht - Was sind Abwicklungsanstalten?
* Treasury und Finanzierung
* Risikomanagement
* Vorgehen beim Abbau von Portfolios
* Rechnungslegung einer Abwicklungsanstalt
* Braucht eine Abwicklungsanstalt „Öffentlichkeitsarbeit“?

Die Herausgeber
Markus Bolder und Matthias Wargers sind Vorstandsmitglieder der Ersten Abwicklungsanstalt, Düsseldorf.

Keywords

Finanzierung Finanzkrise Risikomanagement Treasury Wirtschaftsprüfer

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering