Advertisement

© 2011

Open Innovation im Cluster

Eine Wirkungsanalyse zu Clusterinitiativen in forschungsintensiven Industrien

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Volker Nestle
    Pages 1-8
  3. Volker Nestle
    Pages 119-160
  4. Volker Nestle
    Pages 161-219
  5. Volker Nestle
    Pages 220-237
  6. Back Matter
    Pages 239-273

About this book

Introduction

In forschungsintensiven Industrien nimmt die räumliche Konzentration von Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik immer größeren Einfluss auf die Standortwahl von Unternehmen. Zusätzlich unterstützen strukturpolitische Maßnahmen die Etablierung von Clusterinitiativen, um die Entstehung und Nutzung von Agglomerationseffekten gezielt zu fördern. Eine Evaluation dieser Maßnahmen wird durch die kontrafaktische Situation jedoch zum Teil erheblich erschwert. Volker Nestle analysiert über eine quantitative Erhebung entlang eines hypothesengeleiteten quasi-experimentellen Forschungsdesigns die Wirkung einer Clusterinitiative auf die unternehmensübergreifenden Innovationsprozesse im Cluster und begründet damit einen neuen Ansatz zur Evaluation von Clusterinitiativen.

Keywords

Agglomerationseffekte Clusterforschung Innovationskultur Innovationsprozesse Vertrauen

About the authors

Dr. Volker Nestle promovierte berufsbegleitend bei Prof. Dr. Ronald Gleich am Strascheg Institut für Innovation und Entrepreneurship (SIIE) an der European Business School (EBS), Universität für Wirtschaft und Recht i. Gr. in Oestrich-Winkel.

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking