Advertisement

© 2011

Die Ambivalenz des Vertrauens

Welche Bedeutung hat Vertrauen in organisationalen Veränderungsprozessen?

  • Authors
Book
  • 12k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-2
  2. Fragestellung, Grundlagen und Ziele

  3. Analyse- und Reflexionsprozess

  4. Back Matter
    Pages 271-355

About this book

Introduction

Bisher wird Vertrauen zum einen als Ergebnis langfristig stabiler und sicherer Zustände betrachtet. Zum anderen herrscht die Vorstellung der „managebility“ von Vertrauen, wonach sich Vertrauen durch instrumentelle Akte des Managements erzeugen lässt. Peter Raunicher dagegen untersucht Vertrauen als ein Phänomen, das sich nicht herstellen lässt, sondern sich gleichsam in Prozessen organisationaler Transformation einstellt. Vor dem Hintergrund organisationstheoretischer und sozialphilosophischer Ansätze versucht er, Veränderungen in Organisationen als Quelle für Vertrauen zu konzeptualisieren.

Keywords

Change Management Konfliktmanagement Organisationsberatung Unternehmensnachfolge qualitative Sozialforschung

About the authors

Dr. Peter Raunicher ist als Unternehmensberater und als Lehrbeauftragter an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck tätig, wo er auch promoviert hat.

Bibliographic information

  • Book Title Die Ambivalenz des Vertrauens
  • Book Subtitle Welche Bedeutung hat Vertrauen in organisationalen Veränderungsprozessen?
  • Authors Peter Raunicher
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6601-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8349-2786-6
  • eBook ISBN 978-3-8349-6601-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVIII, 358
  • Number of Illustrations 81 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business Strategy/Leadership
    Management
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics

Reviews

"Hier gelingt es Peter Raunicher in sehr plastischer Form, die unterschiedlichen Ursachen für verschiedenartige Ausprägungen von Vertrauen in Veränderungsprozessen darzustellen. Dies geschieht mit einem hohen Gard an Fertigungstiefe, die nicht aufgesetzt erscheint, sondern dem Leser einen tiefen Einblick in die DNA des Unternehmens beschert. [...] Auflockernd und den Lesefluss stimulierend sind die dabei immer wieder eingestreuten definitorischen Textbausteine, in denen themennahe Begriffe wie bspw. 'Vertrautheit' erläutert werden." OrganisationsEntwicklung, 1-2012

"Ein Buch, das mit vielen neuen Erkenntnissen zu diesem Thema [Vertrauen] überrascht." ART QUARTERLY - KEEPER OF THE FLAME* Sommer 2011