Psychoblasen in der Wirtschaft

Irrungen und Wirrungen im Management

  • Authors
  • Sebastian Lesch

Table of contents

About this book

Introduction

Was ist dran an den Managementkonzepten zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Fortschrittlich und innovativ oder einfallslos und altertümlich? Wie steht es um die Wirksamkeit von Werten, Commitment und Methoden wie Coaching? Und ist die Globalisierung wirklich an allem schuld? Der Psychologe Sebastian Lesch hinterfragt mit kritischen Blick neue und alte Thesen im Management anhand praktischer Beispiele aus der Wirtschaft. Im Lichte längst vergessener Erkenntnisse der Grundlagenforschung sowie neuester Forschungsergebnisse, beispielsweise aus der Neuropsychologie, zeigt er Wege aus so mancher Sackgasse. Eine originelle und provokante Lektüre zugleich.

Der Inhalt

• Schuld ist immer die Globalisierung – Alter Hut mit neuen Federn
• Das Dilemma mit Werten – Warum Werte allein nicht führen
• Die Scheinehe Commitment – Durch dick und dünn?
• Der Mythos Motivation – Zwielicht und Halbwelten
• Der Kommunikation neue Kleider – Freud und Leid des Praktikers
• Die Droge Coaching – Speed für Führungskräfte?
• Das Team, das unbekannte Wesen – Die Utopie des Teamplayers
• Die Falle Zeitmanagement – Wenn die Stunde schlägt


Der Autor
Sebastian Lesch ist Fachexperte im Personalbereich einer großen deutschen Krankenkasse. Davor war er in verantwortlicher Position bei Unternehmensberatungen.

Keywords

Coaching Commitment Managementmethoden Motivation Team

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6449-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1837-6
  • Online ISBN 978-3-8349-6449-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods